Logo BMK-Uderns

 

 

Vollversammlung- 11.11.2017

 

Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Vollversammlung der BMK Uderns im Rahmen der Cäcilienfeier statt, mit welcher das heurige Musikjahr feierlich beendet wurde.



Als besondere Gäste neben den geladenen Musikantenkollegen durften wir unseren Hochwürden Pfarrer Erwin Gerst, Bgm. Josef Bucher und den Vertreter der Tourismusregion Vorderes Zillertal Andreas Daigl herzlich begrüßen.

Neuwahlen

Nächst zu allerlei Berichten des Obmann-Stellvertreters Bgm. Josef Bucher in Vertretung des Obmanns Kurt Schiestl, des Schriftführers Toni Steiner, des Kassiers Marco Giehl und der Jugendreferentin Bettina Dreier sowie den Ansprachen der Vertreter von Gemeinde und Tourismusregion fanden u.a. Neuwahlen des Ausschusses statt.



Der neue Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

  • Obmann Kurt Schiestl
  • Obmann-Stv. Manfred Eberharter
  • Kassier Marco Giehl
  • Kassier-Stv. Matthias Ebster
  • Schriftführer Wilfried Bucher
  • Schriftführer-Stv. Anton Steiner
  • Kapellmeister Georg Ebster
  • Kapellmeister-Stv. Christoph Daigl
  • Jugendreferentin Bettina Dreier
  • Stabführer und Zeugwart Hans Soier


Ein Dank ergeht an dieser Stelle an die ausgeschiedenen Ausschussmitglieder Bgm. Josef Bucher, welcher als aktives Mitglied der Bundesmusikkapelle über 14 Jahre in Funktionen des Ausschusses als Kassier und später als Obmann-Stellvertreter tätig war sowie an Schriftführer-Stellvertreterin Katja Pallaoro.

Verabschiedung Marketenderinnen

Leider beendeten mit heurigem Jahr auch drei unserer Marketenderinnen ihre zum Teil langjährige aktive Zeit bei der Musikkapelle.

Die BMK Uderns bedankte sich in diesem Rahmen besonders bei Katja Pallaoro für ihren fleißigen Einsatz und ihre Verlässlichkeit sowie ihr Organisationstalent als Marketenderinnenkoordinatorin und überreichte ihr ein kleines Präsent.

Dank

Die BMK Uderns darf sich an dieser Stelle bei allen Freunden und fleißigen Besuchern unserer Platzkonzerte, Spendern und Sponsoren sowie allen GastwirtInnen für Ihren Applaus, ihre großzügigen Beiträge sowie die freundliche Bewirtung im vergangenen Jahr recht herzlich bedanken!